[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Vorlesung 2: Halt Dein Herz Gesund!

Lernziele

  1. die Entwicklung von Risikoscores mit epidemiologischen Studien verstehen und die damit verbundenen Limitationen darlegen können. (MC)
  2. klinisch relevante Risikofaktoren / -indikatoren für Koronare Herzkrankheit, Schlaganfall, Herzinsuffizienz und periphere arterielle Verschlusskrankheit aufzählen können. (MC)
  3. das Zusammenwirken von kardiovaskulären Risikofaktoren für die Beurteilung des Risikos der Entstehung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems wie koronare Herzkrankheit und Schlaganfall beschreiben können. (MC)
  4. Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Framingham-Risiko Score, PROCAM-Score und ESC-SCORE benennen können. (MC)


Lernziel 1

Risikoscores

Confounder in Beobachtungsstudien


Lernziel 2

Risikofaktoren für KHK, Schlaganfall, Herzinsuffizienz, PAVK

wichtige Risikofaktoren - Dyslipidämie, Tabak, Bluthochdruck, Diabetes (nicht in Scoring, automatisch Hochrisiko)


Lernziel 3

Zusammenwirkung kardiovaskulärer Risikofaktoren für Krankheitsentstehung

Lernziel 4

Framingham-Risiko-Score

PROCAM-Score
ESC-Score


weitere Notizen