[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Vorlesung 2: ANCA-assoziierte Glomerulonephritis

Lernziele

  1. die Entstehungsmechanismen der ANCA-assoziierten Glomerulonephritis beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. die bei der ANCA-assoziierten Glomerulonephritis zu erwartenden Befunde in Anamnese und Befunde bei der körperlichen Untersuchung benennen und zuordnen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. die Grundzüge der medizinischen Diagnostik (klinisch, serologisch, Urin, histologisch), Therapie und Betreuung bei der ANCA-assoziierten Glomerulonephritis herleiten können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

Glomerulonephritis - allgemein

ANCA-GN

Lernziel 2

Anamnese und körperlicher Befund

Lernziel 3

medizinische Diagnostik

pulmonale Blutungen
kutane Vaskulitis mit systemischen Eigenschaften
Mononeuritis multiplex
periphere Neuropathie
länger andauernde Sinusitis oder Otitis
Trachealstenose
extrakapillär-proliferative Glomerulonephritis ("Nierenkörperchenerkrankung")
Therapie und Betreuung



weitere Notizen