[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Untersuchungskurs: Patient/in mit Volumen- oder Elektrolytstörung

Lernziele

  1. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenen Patienten mit renal-vermittelter Störung des Hydratationszustandes eine allgemeine und auf den Hydratationszustand fokussierte Anamnese und körperliche Untersuchung durchführen, den Befund dokumentieren und gegenüber einem Normalbefund abgrenzen können. Mini-PA
  2. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenen Patienten mit Hyperkaliämie eine allgemeine und auf den Kaliumhaushalt-fokussierte Anamnese und körperliche Untersuchung durchführen, den Befund dokumentieren und gegenüber einem Normalbefund abgrenzen können. Mini-PA


Lernziel 1

Hydratationszustand

Lernziel 2

Hyperkaliämie



weitere Notizen