[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Untersuchungskurs: Patientenuntersuchung: Pyramidalmotorik und Sensibilität

Lernziele

  1. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenem Patienten die Trophik der Muskulatur beurteilen, dokumentieren und der Klassifikation eutroph, hypotroph bzw. atroph zuordnen können. Mini-PA
  2. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenem Patienten den Arm- und Beinhalteversuch durchführen, dokumentieren und hinsichtlich eines Normalbefundes einordnen können. Mini-PA
  3. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenem Patienten relevante Muskeleigenreflexe (Bizeps, Brachioradialis, Trizeps, Trömner, Adduktoren, Quadriceps, Tibialis posterior und Triceps surae) durchführen, dokumentieren und hinsichtlich eines Normalbefundes einordnen können. Mini-PA
  4. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenem Patienten die Tests der Babinskigruppe durchführen, dokumentieren und hinsichtlich eines Normalbefundes einordnen können. Mini-PA
  5. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenem Patienten die Untersuchung der Ästhesie, Algesie, Thermästhesie, Pallästhesie und des Lagesinns durchführen und dokumentieren und hinsichtlich eines Normalbefundes einordnen können. Mini-PA


Lernziel 1

Trophik der Muskulatur

Lernziel 2

Arm- und Beinhalteversuch

Lernziel 3

Muskelreigenreflexe

Lernziel 4

Babinskigruppe

Lernziel 5

Ästhesie

Algesie
Thermästhesie
Pallästhesie
Lagesinn



weitere Notizen