[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Vorlesung 2: Patient/in mit Amyotropher Lateralsklerose

Lernziele

  1. die klinischen Zeichen bei einer Schädigung des 1. motorischen Neurons von denen bei einer Schädigung des 2. motorischen Neurons abgrenzen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. die klinischen Zeichen einer Schädigung des Tractus corticonuclearis aufzählen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. die bei der Amyotrophen Lateralsklerose zu erwartenden spezifischen Angaben in der Anamnese und Befunde bei der neurologischen Untersuchung benennen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  4. die Grundzüge der Diagnostik, Therapie und palliativen Betreuung bei Patienten und Patientinnen mit amyotropher Lateralskelorose darstellen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  5. die zellulären Veränderungen als Indikatoren für die Pathogenese der amyotrophen Lateralsklerose beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

Schädigung 1. Motoneuron

Schädigung 2. Motoneuron

Lernziel 2

Schädigung Tractus corticonuclearis

Lernziel 3

Angaben in der Anamnese und Befunde bei neurologischer Untersuchung

Lernziel 4

Diagnostik

Therapie und palliative Betreuung

Lernziel 5

zelluläre Veränderungen - Pathogenese amyotrophe Lateralsklerose



weitere Notizen

Parese - Abnahme der Muskelaktivität
Plegie - komplettes Fehlen jeglicher Muskelaktivität