[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

KIT: Konflikte im Team

Lernziele

  1. sich für eigene berechtigte Forderungen im Stationsteam sozial kompetent einsetzen können. Fertigkeiten (psychomotorisch)
  2. bei interpersonellen Konflikten durch Perspektivwechsel die Situation und die Motive des Gegenübers wahrnehmen können. Einstellungen (emotional/reflektiv)
  3. Merkmale von sozial kompetenten, von unsicheren und von aggressiven Verhaltensweisen bei Interessenskonflikten in Stationsteams wahrnehmen können. Einstellungen (emotional/reflektiv)


Lernziel 1

Forderungen im Team einsetzen

Lernziel 2

Perspektivwechsel-

Lernziel 3

Verhaltensweisen



weitere Notizen