[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Seminar 2: Vom Lichtquant zur Farbe

Lernziele

  1. in Grundzügen die molekularen Prozesse beschreiben können, die zur Hyperpolarisation der Photosensormembran führen (Rhodopsinaktivierung, G-Proteinkopplung, Phosphodiesterase, second messenger). Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. in Grundzügen die verschiedenen Mechanismen der Hell- und Dunkeladaptation erläutern und die Dunkeladaptationskurve graphisch darstellen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. in Grundzügen die Umwandlung der Hyperpolarisation in eine Depolarisation an den ON-Bipolaren erklären können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

Hyperpolarisation Photosensormembran


Lernziel 2

Mechanismen der Hell- und Dunkeladaptation


Dunkeladaptationskurve - der Kohlrauschknick, ist die Stelle, an der die Stäbchen die visuelle Wahrnehmung übernehmen

Lernziel 3

Polarisationsumwandlung an ON-Bipolaren


weitere Notizen


Zusammenfassung zu einzelnen Zellen der Retina und deren Verschaltung

Retinopathia pigmentosa

Mechanismen des Farbsehens