[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Seminar 1: Strabologie

Lernziele

  1. die verschiedenen Amblyopieformen, ihr Entstehen auf verschiedener Ebene sowie die jeweils erforderliche Therapie und die hierfür sensiblen Phasen darlegen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. paretische von nicht-paretischen Schielformen unterscheiden können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. in Grundzügen die Mechanismen beschreiben können, die zu Entstehung der Stereopsis einerseits und zur Suppressions- oder Diplopieentwicklung andererseits führen. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  4. in Grundzügen die Mechanismen und die Entwicklung der monokularen Tiefenschärfe beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  5. häufige Ursachen von Diplopie benennen und zuordnen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

Amblyopieformen

Brückner-Test (Lichtblitz) → Rotreflex beider Augen (bei Farbänderungen, Winkelunterschieden der Augen → Pathologien)

Lernziel 2

Schielformen - Strabismus

Lernziel 3

Mechanismen - Stereopsis, Suppressions- und Diplopieentwicklung

Lernziel 4

Mechanismen und Entwicklung monokulare Tiefenschärfe

Lernziel 5

Ursachen Diplopie (Doppelbilder)


weitere Notizen