[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Vorlesung 1: Vestibularorgan und Schwindel

Lernziele

  1. die verschiedenen Anteile des knöchernen und des häutigen Labyrinths erläutern und auf Abbildungen oder an Modellen zuordnen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. Aufbau und Funktionsweise von Sacculus und Utriculus beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. Aufbau und Funktionsweise der Bogengänge beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  4. die Folgen eines Risses der Reissnerschen Membran für das Gleichgewichtssystem in Grundzügen erläutern können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  5. die Lage des Innenohrs im Felsenbein und seine Gliederung in häutiges und knöchernes Labyrinth beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

Anteile des Labyrinth

Lernziel 2

Sacculus

Utriculus
Informationen nach vorne durch Integration der Informationen von Utriculus und Sacculus (beide gebogene Form, somit Berechnung dritter Richtung möglich)

Lernziel 3

Bogengänge

Lernziel 4

Riss der Reissnerschen Membran

Lernziel 5

Lage Innenohr




weitere Notizen

Schwindel - Widerspruch der Positionsinformationen