[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Untersuchungskurs : Patientenuntersuchung: Ohr

Lernziele

  1. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenen Patienten einen Normalbefund in der otologischen Anamnese und in der klinischen otologischen Untersuchung erheben, dokumentieren und von einem Nicht-Normalbefund abgrenzen können. Mini-PA
  2. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenen Patienten mit einer Schallleitungsschwerhörigkeit eine spezifische otologische Anamnese und eine klinisch otologische Untersuchung durchführen und den pathologischen Befund benennen und zuordnen können. Mini-PA
  3. bei einer gegebenen Patientin, einem gegebenen Patienten mit einer Schallempfindungsschwerhörigkeit eine spezifische otologische Anamnese und eine otologische Untersuchung durchführen und den pathologischen Befund dokumentieren und zuordnen können. Mini-PA


Lernziel 1

Normalbefund otologischer Anamnese und Untersuchung

Lernziel 2

Schalleitungsschwerhörigkeit

Lernziel 3

Schallempfindungsschwerhörigkeit


weitere Notizen