[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Vorlesung 3: Hören und verstehen - auch mit dem Cochlear Implant!

Lernziele

  1. in Grundzügen den Aufbau, die Funktion und die Einsatzmöglichkeiten von Cochlear Implantaten beschreiben können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. in Grundzügen die akustischen Grundgrößen zur Beschreibung des Schalls erläutern und die Unterschiede zwischen physikalischer und physiologischer Beschreibung des Schalls darlegen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. Prinzipien und Funktionsweise von Hörgeräten erläutern können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  4. die Auswirkungen einer fehlenden oder unzureichenden Rehabilitation auf das Leben schwerhöriger Patienten und Patientinnen reflektieren. Einstellungen (emotional/reflektiv)


Lernziel 1

Aufbau und Funktion

Einsatzmöglichkeiten
vorhergehende Untersuchung
Rehabilitation ca 4 Wochen nach OP in 20 Sitzungen mit Hör- und Sprachtraining

Lernziel 2

akustische Grundgrößen - Schallbeschreibung

physikalische und physiologische Beschreibung

Lernziel 3

Hörgeräte - Funktionsweise und Prinzipien

Lernziel 4

Auswirkungen fehlender Hörtherapie


weitere Notizen