[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

PWA: Praxis der rektalen und vaginalen Untersuchung am Modell

Lernziele

  1. bei der rektalen Untersuchung am Modell einen pathologischen von einem Normalbefund unterscheiden können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. den fachgerechten Ablauf einer rektalen Untersuchung demonstrieren können. Fertigkeiten (psychomotorisch, praktische Fertigkeiten gem. PO)
  3. den fachgerechten Ablauf einer vaginalen Untersuchung am Modell demonstrieren können inklusive einer zytologischen Abstrichentnahme (Spatel und Zytobrush) mit besonderer Berücksichtigung des Zervixkarzinoms. Fertigkeiten (psychomotorisch, praktische Fertigkeiten gem. PO)


Lernziel 1

rektale Untersuchung - Unterscheidung pathologischen von Normalbefund

Lernziel 2

Ablauf einer rektalen Untersuchung

Lernziel 3

Ablauf einer vaginalen Untersuchung


weitere Notizen