[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Seminar zu SPU+PNU: Patientenuntersuchung: Biopsychosoziale Anamnese und psychopathologischer Befund

Lernziele

  1. anamnestische Angaben und körperliche Untersuchungsbefunde bei Patientinnen und Patienten zusammenfassen und syndromatisch einordnen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. die Ergebnisse der erhobenen biopsychosozialen Anamnese berichten und diskutieren können. Fertigkeiten (psychomotorisch, praktische Fertigkeiten gem. PO)
  3. die Ergebnisse des erhobenen psychopathologischen Befundes berichten und diskutieren können. Fertigkeiten (psychomotorisch, praktische Fertigkeiten gem. PO)
  4. im Kontakt mit den Patienten und Patientinnen Übertragung und Gegenübertragung als interaktionelles Phänomen wahrnehmen können. Einstellungen (emotional/reflektiv)


Lernziel 1



Lernziel 2



Lernziel 3



Lernziel 4





weitere Notizen