[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

VL Prolog 3: Neurobiologische Grundlagen von Psyche und Erleben

Lernziele

  1. die neurobiologischen Komponenten (neuroanatomische Strukturen, Neurotransmitter) von Wachheit und Neuroplastizität benennen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. die neurobiologischen Komponenten (neuroanatomische Strukturen, Hormonachsen der Stressreaktion, Neurotransmitter) der Verarbeitung von Emotionen benennen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. die modulierenden Neurotransmittersysteme (Serotonin, Noradrenalin, Dopamin) bei der Verarbeitung von Emotionen hinsichtlich ihrer Struktur und ihres Wirkmechanismus erläutern können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  4. wichtige Modulatoren der Schmerzempfindung (Endorphine, Enkephaline, Endocannabinoide) hinsichtlich ihrer Biosynthese, ihres Abbaus und ihres Wirkmechanismus charakterisieren können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

Wachheit und Neuroplastizität - neurobiologische Komponenten

Neuronale Plastizität

Lernziel 2

Emotionsverarbeitung - neurobiologische Komponenten

Stressverarbeitung

Lernziel 3

Emotionsverarbeitung - Neurotransmittersysteme


deszendierende zentrale Schmerzhemmung von oben nach unten sind Mesencephalon, Medulla oblongata und Rückenmark

Lernziel 4

Modulatoren der Schmerzempfindung

weitere Notizen