[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

PWA: Lehrsektion: Wieso, weshalb, warum?

Lernziele

  1. die Indikation und die Durchführung einer äußeren Leichenschau erläutern können (zur Feststellung des Todes, zur Bestimmung der Todesursachen und deren näheren Umständen sowie zur Qualitätssicherung im Zuge der klinischen Therapie und vorangegangener Studien). Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. im Rahmen einer klinischen Sektion die Grundzüge der Organsektion (Eröffnung von Hohlorganen, Gefäßen, Lamellierung parenchymatöser Organe) erläutern können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. am Beispiel des mehrzeitigen Herzinfarktes, der Lungenarterienthrombembolie, dem metastasierten Tumorleiden, der Pneumonie, dem Multiorganversagen und des Schocks die Obduktionsbefunde in einen kausalen Zusammenhang setzen und erläutern können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)


Lernziel 1

äußere Leichenschau

Lernziel 2

Grundzüge der Organsektion

Lernziel 3

typische Obduktionsbefunde


weitere Notizen