[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

SPU+PNU: Patient/in mit endokriner Funktionsstörung

Lernziele

  1. richtungsweisende Befunde der allgemeinen und spezifisch endokrinologischen Untersuchung bei Patientinnen und Patienten mit ausgewählter endokriner Funktionsstörung (z. B. Schilddrüsenerkrankungen, Erkrankungen der Hypophyse und Nebennieren) differentialdiagnostisch und grundlegend pathosphysiologisch einordnen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. auf Grundlage der Ergebnisse der Anamnese und körperlichen Untersuchung bei Patientinnen und Patienten mit ausgewählter endokriner Funktionsstörung (z. B. Schilddrüsenerkrankungen, Erkrankungen der Hypophyse und Nebennieren) eine Arbeitsdiagnose formulieren können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. bei einer Patientin, einem Patienten mit ausgewählter endokriner Funktionsstörung (z. B. Schilddrüsenerkrankung, Erkrankungen der Hypophyse und Nebennieren) eine allgemeine und spezifisch endokrinologische Anamnese und körperliche Untersuchung durchführen können. Fertigkeiten (psychomotorisch, praktische Fertigkeiten gem. PO)


Lernziel 1



Lernziel 2



Lernziel 3





weitere Notizen