[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Seminar 2: Mukosales Immunsystem (mucosa-associated lymphoid tissue = MALT) – Mechanismen der Immunität und Toleranz an Grenzflächen am Beispiel des Gastrointestinaltraktes

Lernziele

  1. die Bestandteile des MALT aufzählen und beschreiben können. (MC) (SMPP)
  2. die grundlegenden Funktionen der MALT-Bestandteile kategorisieren und erläutern können. (MC) (SMPP)
  3. den Begriff 'orale Toleranz' erläutern können. (MC) (SMPP)
  4. die strukturellen und zellulären Bestandteile des MALT in histologischen Präparaten oder auf Abbildungen benennen können. (MC)


Lernziel 1

MALT Grundaufbau
→ Grundaufbau mit Gerüst aus retikulärem Bindegewebe, Follikel mit B-Lymphozyten (B-Zone), T-Lymphozyten zwischen Follikeln (T-Zone)
→ spezifische Merkmale enge räumliche und funktionelle Beziehung zum Epithel, Ausstattung Epithel mit speziellen M-Zellen, die Antigene durch Epithel schleußen und lymphatischen Gewebe zugänglich machen, Produktion von IgA für Wirkung gegen Erreger auf Epitheloberfläche
MALT Bestandteile

daneben:


Lernziel 2

Funktionen der MALT-Bestandteile


1 - H-Kette, 2 - L-Kette, 3 - J-Kette, 4 - sekretorische Komponente

Lernziel 3

orale Toleranz

siehe Exkurs Immuntoleranz

Lernziel 4

Bestandteile MALT strukturell und zellulär im histologischen Abbild

weitere Notizen

Was ist MALT?
Gesamtheit aller mukosa-assoziierten Lymphozyten → in Organen begrenzt, in Lymphfollikeln oder solitär verstreut
Lokalisation in der Lamina propria verschiedener Schleimhäute


GALT - gut associated lymphoid tissue ⇒ Mukosaimmunsystem
MALT - Balance aus Verteidigung und Toleranz

Darmoberfläche ca. 400m²
Mukosa - Schichten

Tela submucosa — lockeres Bindegewebe zwischen Mukosa und Muskelschicht

IDC - interdigitierende dendritische Cells (Antigenpräsentation an T-Zellen) — <e-zöö
follikuläre Zellen - Antigenpräsentation ganzer Antigene für B-Zellen

GALT via IgA
entzündliche Darmerkrankungen

Paneth-Zellen am Grund von Dünndarmkrypten (mögliche Beteiligung an Erhalt der Dünndarmschleimhautintegrität) - Teil natürliche Immunabwehr, Sezernierung von antimikrobiellen Peptiden

Granulome (Symptom von Crohn) auch bei Tuberkulose ⇒ TNFα kann durch monoklonale Antikörpertherapie gehemmt werden ⇒ keine Granulombildung mehr (schlecht bei TBC)


Exkurs Immuntoleranz