[ Prev ] [ Index ] [ Next ]

Vorlesung 4: Neutrophile Granulozyten als wesentliche Bestandteile des zellulären nicht-adaptiven Immunsystems

Lernziele

  1. die prinzipiellen Funktionen neutrophiler Granulozyten als Bestandteile des nicht-adaptiven zellulären Immunsystems erläutern können. (MC)
  2. die Prinzipien der Pathogenerkennung durch neutrophile Granulozyten erklären können. (MC)
  3. den molekularen Ablauf von Opsonierung und Phagozytose erläutern können. (MC) (SMPP)
  4. basale Mechanismen der Leukozytenmigration (Chemotaxis, Chemokinese) erläutern können. (MC)


Lernziel 1

Funktion neutrophiler Granulozyten als Bestandteil nicht-adaptives zelluläres Immunsystem
Granulozytenstoffwechsel

Burst-Oxidase in Granulozyten

Lernziel 2

Prinzipien Pathogenerkennung durch Granulozyten

Lernziel 3

Opsonierung und Phagozytose - molekularer Ablauf

Lernziel 4

Leokozytenmigration basale Mechanismen



weitere Notizen

Hypochlorid ClO- ⇒ kann zu Chloramine reagieren