Seminar 2: Sexuelle Traumatisierung

Lernziele

  1. Fragen nach dem Hergang eines traumatischen Ereignisses sowie dessen körperlichen und psychischen Folgen formulieren können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  2. Formen sexueller Traumatisierung in Kindheit und Jugend sowie im Erwachsenenalter benennen und deren Prävalenzen einschätzen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  3. Früh- und Spätfolgen sexueller Traumatisierung (einschließlich der Symptome der akuten Belastungsreaktion) und mögliche direkte oder indirekte Symptomäußerungen in medizinisch relevanten Situationen benennen können. Wissen/Kenntnisse (kognitiv)
  4. eigene Gefühle und Reaktionen auf das Thema sexuelle Gewalt reflektieren können (z.B. Scham, Ängste, Hilflosigkeit, Wut). Einstellungen (emotional/reflektiv)


Lernziel 1

Fragen nach Hergang von traumatischen Ereignissen

Lernziel 2

Formen sexueller Traumatisierung

Lernziel 3

Folgen und Symptomäußerungen


Lernziel 4

Emotionen



weitere Notizen



Backlinks: M22:M22 MW 2